Rettungswache Lühe-Wisch 71/00/1


Im Jahre 1968 wurde der Rettungswachbetrieb in den Sommermonaten an der Elbe in Jork Lühe-Wisch erstmalig durchgeführt. Um den Wachbetrieb zu vereinfachen wurde im Jahr 1976 eine mobile Rettungswache in Dienst gestellt, die ihren Standplatz auf dem Fähranleger Jork Lühe-Wisch hat.

Seit Anfang der 80 Jahre des letzten Jahrhunderts wird der Wachdienst partnerschaftlich mit der DLRG Ortsgruppe Horneburg Altes Land e.V. betrieben.

Die Rettungswache ist in der Zeit vom 01.05 – 31.09 an jedem Wochenende besetzt.

Fotos