71/78/1 – Motorrettungsboot Klüten

Das Motorrettungsboot wurde in 2008 beschafft und wird seitdem von der DLRG Buxtehude e.V. eingesetzt. Die Beschaffung wurde durch Spenden und Mittel des Landkreises Stade realisiert. Durch seine spezielle Konstruktion – freie, ebene Arbeitsfläche, hydraulisch betätigte Bugklappe, Katamaranbauweise – ist es als Taucherboot besonders geeignet. Der Liegeplatz ist an der Unterelbe / Neuenschleuse.

Funk

Funkausstattung: 4m BOS Funkgerät
  2m DLRG Funkgerät
  UKW Seefunkgerät
Funkrufname: 2 m Band DLRG Adler Stade 71/78/1
  2 m Band BOS Pelikan Stade 71/78/1

Details

Typ: Faster Cat 650
Baujahr: 2008
Länge ü.A. 7,45 m
Breite ü.A. 2,50 m
Tiefgang unbeladen 0,30 m
Freibord 0,72 m
Gewicht betriebsbereit ca. 1450 kg
Zuladung 1500kg
Motorleistung: 2 x 75 PS
Höchstgeschwindigkeit: ca. 32 Kn
Sitzplätze: 10
Besatzung: 1 Bootsführer
  2 Bootsgasten

Fotos