Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Fr 22.01.2016)
1/16: Person im Wasser Höhe Teufelsbrück

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:22.01.2016 - 22.01.2016
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 22.01.2016 um 20:55 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:22.01.2016 um 22:40 Uhr
Einsatzort:Elbe Höhe HH Teufelsbrück
Einsatzauftrag:Sucheinsatz
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer (StOB)
  • 1 Bootsführer
  • 2 Wasserretter
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - 71/17/1 -
- Rettungsboot (RTB) - 71/78/1 -

Kurzbericht:

Es wurde um 20:13 eine Person im Wasser in HH Teufelsbrück gemeldet, Die Feuerwehr Hamburg und die Wasserschutzpolizei nahmen die Suche auf. Um 20:55 h wurden Einsatzkräfte aus Wedel/Holstein sowie aus dem LK Stade im Rahmen der Amtshilfe angefordert.
Die DLRG Buxtehude war mit insgesamt 12 Helfern im Einsatz, 4 davon im Bereitstellungsraum am Lüheanleger und weitere 8 auf Anfahrt oder beim vorbereiten des Bootes an der Unterkunft.
Das slippen war wegen Vereisung und Niedrigwasser erschwert.
Aufgrund vereister Slipanlagen und auch der allgemeinen Gefahreneinschätzung für die Bootsbesatzungen wurde der Einsatz vom LK-Stade für alle Kräfte beendet. Das Stader MRB Kiek Ut sollte den Einsatz zunächst fortsetzen, da es mit einer geschlossenen Kabine ausgestattet ist, der Sucheinsatz wurde dann jedoch von Hamburger Seite ergebnislos beendet.
 

Bilder: