Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (So 14.09.2014)
Schlepphilfe Motorboot

Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:14.09.2014 - 14.09.2014
Alarmierung:Alarmierung durch DLRG WL/EL
am 14.09.2014 um 09:25 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:14.09.2014 um 12:00 Uhr
Einsatzort:Elbe, Hanskalbsand Hauptfahrwasser Höhe Strandbad Wedel
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 3 Bootsgast
1/0/4/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - 71/78/1 -

Kurzbericht:

Die DLRG Wedel forderte Unterstützung für einen Einsatz an.
Ein Motorboot lag in der Nacht am Strand und wurde am Morgen kieloben vorgefunden (vermutlich Schwell). "Klüten" rückte aus. Am Einsatzort wurde das vorgehen abgestimmt. Eine Schleppverbindung wurde hergestellt und der Havarist gedreht. Einsatzkräfte unterstützen im Wasser. Danach wurde das Boot durch die DLRG Wedel gelenzt und von uns begleitet in den HH Yachthafen geschleppt. Wir fuhren zurück um eine 9-köpfige Jugendgruppe mit Zelt und Gepäck abzuholen. Es war nähmlich deren Boot welches gekentert ist. Der Einsatz endete ohne Probleme.