Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 13.07.2013)
Opticup Helgoland

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:13.07.2013 - 16.07.2013
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 13.07.2013 um 06:30 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:16.07.2013 um 23:00 Uhr
Einsatzort:Helgoland, östlich der Düne
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 2 Bootsführer
0/1/2/3
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - 71/17/1 -
- Rettungsboot (RTB) - 71/78/1 -

Kurzbericht:

Für den Blankeneser Segelclub führt die DLRG HH-Altona jedes Jahr eine Regattabegleitung bei Helgoland durch. Als zusätzliche Unterstützung wurden wieder Boote der DLRG Bremerhaven und Buxtehude hinzugezogen.

Am Samstag ging es auf dem Landweg nach Cuxhaven, wo eine Verladung an Bord des Versorgungsfrachters für Helgoland erfolgte. In Helgoland wurden dann sofort die Unterkünfte bezogen und die Fahrten in den nächsten Tagen vorbereitet.

An den folgenden 3 Tagen fanden Regattafahrten der Optimistenklasse statt, die durch die Besatzung unseres MRB Klüten überwacht wurden. Nach der letzten Regatta erfolgte die Rückreise nach Buxtehude.

In diesem Jahr wurden 26 Bootsstunden für diese Regatta absolviert. Es gab dabei keine besonderen Vorkommnisse.