Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 01.06.2019)
8/19: Entenrennen im Fleth Buxtehude

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:01.06.2019 - 01.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 01.06.2019 um 14:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 14:30 Uhr
Einsatzende:01.06.2019 um 19:00 Uhr
Einsatzort:Fleth Buxtehude
Einsatzauftrag:Hilfe beim Auf- und Abbau,
Sicherung der Veranstaltung
Einsatzgrund:Buxtehuder Entenrennen

Kurzbericht:

Im Rahmen des Buxtehuder Stadtfestes fand auch in diesem Jahr wieder das beliebte Buxtehuder Entenrennen statt.
Die 2000 Enten starteten wie im vergangenen Jahr in den Fleth an der Ecke Breite Strasse und erreichten etwas über eine halbe Stunde später das Ziel am Ponton an der Hafenbrücke.
Die Helfer der DLRG Buxtehude halfen unter anderem mit zwei Schwimmern in Neopren und sorgten während des Rennens für die Sicherheit der zahlreichen Zuschauer.
Der Lions-Club Buxtehude kann mit dem Erlös in diesem Jahr mehrere Umweltprojekte Unterstützen
Die "Besitzer" der Gewinnerenten können sich über zahlreiche attraktive Preise freuen.

Aufgrund eines Notfalleinsatzes, zu dem viele Buxtehuder Helfer unmittelbar vor der Veranstaltung ausrücken mussten, standen den verbliebenen Helfern nur eingeschränkte Mittel zur Verfügung.
In gewohnt unkomplizierter Hilfe zwischen den Ortsgruppen konnte sehr kurzfristig ein Boot der OG Horneburg/Altes Land mit Besatzung organisiert werden, die die Veranstaltung mit begleiteten.

Bilder: