Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (Sa 15.06.2013)
Mastbruch

Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:15.06.2013 - 15.06.2013
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 15.06.2013 um 14:41 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:15.06.2013 um 15:30 Uhr
Einsatzort:Elbe, Nebenfahrwasser Lühesand
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Einsatztaucher
  • 5 Sonstige
0/1/7/8
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - 71/78/1 -
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - 71/57/1 -

Kurzbericht:

Der Skipper eines Seglers meldete einen Mastbruch auf der Elbe in Höhe von Grünendeich.

Unser MRB Klüten und das Boot der DLRG Horneburg rückten aus. Am Einsatzort wurde festgestellt, das zwischenzeitlich ein privates Boot den Havaristen auf den Haken genommen und in die Schwinge geschleppt hatte.

Nach Abwarten eines Starkregenschauers ging es wieder zurück zum Liegeplatz und der GW-Tauchen konnte ebenfalls wieder einrücken.