Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (So 27.05.2018)
6/18 (W): Wasserskifahrer im Hauptfahrwasser

Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:27.05.2018 - 27.05.2018
Alarmierung:Alarmierung durch eigene Beobachtung
am 27.05.2018 um 14:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 14:05 Uhr
Einsatzende:27.05.2018 um 14:15 Uhr
Einsatzort:Elbe, Querab RW Lühe/Wisch
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Wasserskifahrer im Fahrwasser
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Wasserretter
0/1/4/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - 71/78/1 -

Kurzbericht:

Durch Wachbesatzung wurde ein Wasserki-Gespann querab der Rettungswache in der Nähe des Hauptfahrwassers entdeckt. Da das Wasserkifahren an dieser Stelle verboten und wegen des starken Schiffs- und Bootsverkehrs sehr gefährlich ist, rückte unverzüglich die "Klüten" aus.

Die Wassersportler wurden freundlich auf die Gefahr und das nahe, ausgewiesene Wassersportgebier in der Hahnöfer Nebenelbe hingewiesen. Man zeigte sich einsichtig und machte sich auf den Weg in das sicherere Gewässer.