Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (Sa 12.05.2018)
4/18 (W): Sportboot mit Motorschaden

Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:12.05.2018 - 12.05.2018
Alarmierung:Alarmierung durch eigene Beobachtung
am 12.05.2018 um 12:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 12:30 Uhr
Einsatzende:12.05.2018 um 14:30 Uhr
Einsatzort:Yachthafen Neuenschleuse
Einsatzauftrag:Zunächst Absichern von Reparaturversuchen
Schleppen
Einsatzgrund:Motorboot mit Antriebsschaden
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Rettungsschwimmer
0/0/4/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - 71/17/1 -
- Rettungsboot (RTB) - 71/78/1 -

Kurzbericht:

Beim Einsatzklarmachen der "Klüten" im Neuenschleuser Yachthafen fiel ein in den Hafen einfahrendes Sportboot auf, dessen Motorgeräusch auffällig war und dann verstummte.
Das Antriebslose Boot wurde zunächst längsseits gesichert und Reparaturversuche abgewartet.
Als diese nicht vom gewünschten Erfolg gekrönt waren, wurde das Boot zur Slipbahn geschleppt und dort vom Eigner an Land gebracht.