Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Bergung (Sa 01.07.2017)
15/17: Treibendes Baumstück

Einsatzart:Bergung
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:01.07.2017 - 01.07.2017
Alarmierung:Alarmierung durch DLRG WL/EL
am 01.07.2017 um 14:05 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 14:07 Uhr
Einsatzende:01.07.2017 um 14:20 Uhr
Einsatzort:Elbe Fahrrinne zw. T118-T120
Einsatzauftrag:Bergung
Einsatzgrund:Treibendes Objekt in der Fahrrinne / Schifffahrtshindernis
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - 71/78/1 -

Kurzbericht:

Durch den Ausguck der DLRG Rettungsstation Lühe/Wisch wurde ein zwischen Tonne 118 und Tonne 120 ("rote" Fahrwasserseite) tief im Wasser treibendes Objekt gesichtet.
Zur Kontrolle wurde die Klüten, die sich gerade auf Kontrollfahrt im Wachgebiet befand, per Funk auf das Objekt aufmerksam gemacht.

Vor Ort stellte sich das Objekt als ein ca. 8m langes Stück Baum heraus, welches durch die Besatzung der Klüten an Bord gesichert und an Land gebracht werden konnte.

Bilder: