Bis Anfang des Jahres befand sich unser Gerätehaus in der Schulstr. 1a in Buxtehude Altkloster. Leider war das städtische Gebäude baufällig und musste einer neuen Mensa der daneben liegenden Grundschule weichen.

Am 28.04.2015 begann daher der Neubau im Melkerstieg in Buxtehude symbolisch mit dem Spatenstich. Der Bau des neuen Gerätehauses wurde in verschiedenen Phasen unterteilt. Zunächst musste mittels der großen Stahlhalle ein Stellplatz für alle Fahrzeuge geschaffen werden. Die Fertigstellung dieser Halle ist bereits fast vollendet. Danach soll der Innenausbau folgen, welcher eine Werkstatt, Lagerräume, einen Jugendraum, einen Schulungs- und Versammlungsraum, sowie eine Raum für die Taucher beinhalten soll.

Im Gesamten wird das Gebäude 480 000 Euro kosten. Von der Stadt und dem DLRG-Bundesverband erhält unsere Ortsgruppe einen Zuschuss in Höhe von 117 000 Euro. Weitere Kosten sollen über Spenden und Eigenleistungen gedeckt werden. Dabei ist jede Unterstützung für das neue Gerätehaus willkommen! Jede Spende zählt!